Sie sind hier:

Lesemotto : Oktober 2019

1
1

Jamen
(bei 120 Stimmen)
Beiträge: 99

Post #1 geschrieben am 12.10.2019 - 16:20

Hier das Lesemotto für den restlichen Oktober 2019

LESE EIN BUCH, WO DER TITEL AUS EINEN ENGLISCHEN UND DEUTSCHEN TITELTEIL BESTEHT ODER EINEN ENGLISCHEN TEIL UND EINEM NAMEN:

Beispiel

* For 100 Nights - Täuschung von Lara Adrian

(Post editiert am 12.10.2019 - 16:23)

Jamen
(bei 120 Stimmen)
Beiträge: 99

Post #2 geschrieben am 12.10.2019 - 16:22

Jamen hat im Oktober zum Motto gelesen

* Bullet Catcher - Alex von Roxanne St. Claire - ***** - schöner Auftakt der Reihe
* Kiss & Keep - ewig in meinen Herzen von Rachel van Dyken -*****- ein Buch, wo man etwas mitleidet.
* Jaxson - River Pack Wolves von Alisa Woods - ist ok ****

(Post editiert am 27.10.2019 - 20:06)

libereco
(bei 463 Stimmen)
Beiträge: 247

Post #3 geschrieben am 13.10.2019 - 13:19

Im Oktober gelesen:

* Escape Room - Nur drei Stunden - von Chris McGeorge ---**** Ich hatte mir mehr davon versprochen, aber trotzdem ein gutes Buch,

Ich lese gerade:

* The End- Die neue Welt- von G. Michael Hopf

(Post editiert am 22.10.2019 - 16:10)

voelligkonfus
(bei 232 Stimmen)
Beiträge: 44

Post #4 geschrieben am 16.10.2019 - 06:22

Ich habe quasi schon zu dem Motto gelesen im Oktober
*"Happy Hour in der Unterwelt" :-D - ist eine Reihe von witzigen, ziemlich seichten Vampirromanen die einfach zwar manchmal ein bisschen flach sind aber dennoch unterhaltsam und eine schöne Abwechslung zu meinem sonstigen Lesestoff

Der Oktober geht ja noch ein bisschen, aber ich lese derzeit 5 Bücher abwechselnd und kann erst danach mal schauen was ich noch passendes im SUB habe :)

(Post editiert am 16.10.2019 - 06:22)

Buchhaus
(bei 19 Stimmen)
Beiträge: 9

Post #5 geschrieben am 17.10.2019 - 18:04

Dann gilt auch “Rhinoceros“ von Colin Forbes auf Englisch - denn “Rhinoceros“ ist hier der Deckname einer Person, oder? 😉

Jamen
(bei 120 Stimmen)
Beiträge: 99

Post #6 geschrieben am 17.10.2019 - 18:56

"Rhinoceros" würde passen, wenn der Titel noch einen deutschen Teiltitel enthält.

HelenKK
(bei 34 Stimmen)
Beiträge: 65

Post #7 geschrieben am 25.10.2019 - 18:57

Ich habe auch ein passendes Buch gefunden. "Dark Village - Das Böse vergisst nie" von Kjetil Johnsen. Mehr werde ich diesen Monat auch nicht schaffen.

Derzeit aktive Mitglieder: Joschi04