Sie sind hier:

Unordnung und frühes Leid. Novellen.

Unordnung und frühes Leid. Novellen.

Jetzt anmelden!
Vollständiger TitelUnordnung und frühes Leid. Novellen.
Wertung 0/10 bei 0 Bewertungen
Aktueller Besitzerbookshelf
Aktuelle Kosten 1 Punkt
GenreBelletristik
Buchformat:Gebunden
Buchnummer107444
AutorThomas Mann
ISBN-Nr.B07H9FPT2N
Erscheinungsdatum1955
VerlagFischer
Beschreibung

Biografie
Bis heute gilt er vielen als der Inbegriff der deutschen Literatur: Thomas Mann (1875–1955), der Literaturnobelpreisträger von 1929. Diese höchste Auszeichnung erhielt er für seinen ersten Roman „Die Buddenbrooks“, ein Jahrhundertwerk, das als Schlüsselroman seiner Zeit gilt. Kurz nach diesem Triumph begann für Thomas Mann die Zeit des Exils, zunächst in der Schweiz, unterbrochen von Reisen in die USA, wo ihm 1938 die Ehrendoktorwürde der Columbia University, New York, verliehen wurde. 1941 siedelte er nach Kalifornien über, drei Jahre später wurde er amerikanischer Staatsbürger. 1952 kehrte Thomas Mann in die Schweiz zurück, wo er 1955 starb. Zu seinen bekanntesten Werken gehören „Der Tod in Venedig“, „Der Zauberberg“ und „Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“.
105x180 mm

Zustand:
Das Buch ist gut erhalten.
Die Aussenseiten zeigen Druckstellen, leicht verfärbt;

Inhaltsseiten: gut, altersentsprechend verfärbt;
Nichtraucherhaushalt.

Tags:unordnung, und, frühes, leid, novellen, thomas, mann, berlin, fischer, verl

Angebote bei Amazon

Ein Garten voller Sommerkräuter: Roman bei Amazon kaufen
Der Duft von Hibiskus: Roman bei Amazon kaufen
Sturm über Rosefield Hall: Roman bei Amazon kaufen
Ein Mensch namens Jesus .- Roman bei Amazon kaufen
Ein Mann namens Saulus bei Amazon kaufen

Die letzten Tausch-Vorgänge

Von Nach Datum
-bisher nicht getauscht-

Shoutbox

Derzeit aktive Mitglieder: Jannehanne, myjonda, WiccaHs