Sie sind hier:

Nacht in Havanna

Nacht in Havanna

Vollständiger TitelNacht in Havanna
Wertung 0/10 bei 0 Bewertungen
Aktueller Besitzerhowmenare (derzeit inaktiv)
Aktuelle Kosten 1 Punkt
GenreThriller und Krimis
Buchformat:Taschenbuch
Buchnummer65794
AutorMartin Cruz Smith
ISBN-Nr.344244988X
ErscheinungsdatumJuni 2001
VerlagGoldmann
Beschreibung

In diesem vierten Buch aus Martin Cruz Smiths großartiger Reihe erklärt ein liebenswürdiger irisch-amerikanischer Gangster Arkadi Renko, was er und die anderen 84 gesuchten Amerikaner, die sich in Kuba versteckt halten, mit sich anfangen. "Wir versuchen, am Leben zu bleiben, uns nützlich zu machen. Aber sag mir, Arkadi -- was tust Du hier?" "Dasselbe", sagt Renko -- und es stimmt. Sein Leben als russischer Polizist ist so trostlos und einsam geworden, dass er jede Gelegenheit wahrnimmt, um wieder ein bisschen Bewegung hineinzubringen. Er opfert sogar seine eigenen Ersparnisse, um nach Havanna zu fliegen, nachdem ein alter Kollege dort tot aufgefunden wird. Seine Leiche wurde nach einer nächtlichen Angelpartie im Hafen von Havanna in einem aufgepumpten Schlauch schwimmend gefunden. Renko macht sich daran, sich in diesem verarmten, faszinierenden, gequälten Land nützlich zu machen, dessen Bewohner die Russen mit der kalten Verachtung der Überlebenden einer schmutzigen Scheidung ansehen.
Wie es ihm in Gorki Park so gut gelungen ist, stellt Smith Renko, was Temperament und Tradition betrifft, als einen klassischen russischen Helden dar, aber auch als den ewigen Außenseiter. Er ist gelegentlich ganz nah am Rande der Verzweiflung, aber seine Reise nach Havanna gibt ihm wieder seine natürliche Neugierde und Lebenskraft zurück.
In dieser heißen Stadt, geladen mit dem fruchtigen Duft von Sex, behält Renko seinen Moskauer Mantel an - bis eine Polizistin, die gleichermaßen idealistisch und fehl am Platz erscheint, ihn dazu bringt, sich zu entspannen. Die Handlung ist ungewöhnlich komplex, sogar für den schlauen Fadenspinner Smith. Er wirft unergründliche Fragen auf: Warum würde eine Gruppe militärischer Verschwörer in einem piekfeinen Restaurant illegal gefangene Hummer bestellen und sie dann nicht essen? Und seine Darstellung des kubanischen Lebens sind so präzise, dass er uns auf jeder Seite daran erinnert, welch hervorragender Stilist er ist. (Amazon.de/Dick Adler)

Smiths wunderschön heraufbeschworenes Kuba - rostender Idealismus gegenüber wiederauflebender Dekadenz - bildet den perfekten Hintergrund für einen melancholischen Sucher nach der Wahrheit, dessen Entschlossenheit die größte Ironie überhaupt verdeckt: Er glaubt nicht unbedingt an die Dinge, die er zu verteidigen sucht. (Booklist)

Martin Cruz Smith, 1943 als Sohn einer Indianerin und eines Jazzmusikers in Philadelphia geboren, gelang mit dem Roman „Gorki Park“ ein Welterfolg. Neben anderen Büchern hat er bislang acht Romane mit dem abgeklärten und leicht melancholischen Helden Arkadi Renko geschrieben Cruz Smith lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Kalifornien.
Das Taschenbuch ist noch sehr gut erhalten. Es ist durch die Lagerung ganz leicht schief. Die Seiten und der Buchschnitt sind etwas vergilbt und am unteren Buchschnitt gibt es einen Mängel-Exemplar-Stempel.

Tags:gorki, park, arkadi, renko, russischer, polizist, außenseiter, kuba

Angebote bei Amazon

Wiedersehen in Hannesford Court: Roman bei Amazon kaufen
Wiedersehen in Hannesford Court: Roman bei Amazon kaufen
Die Pflanzenmalerin bei Amazon kaufen
Eröffnungsreihe STARTING OUT: Geheimnisse der modernen Verteidigung bei Amazon kaufen
Die Pflanzenmalerin: Roman bei Amazon kaufen

Die letzten Tausch-Vorgänge

Von Nach Datum
-bisher nicht getauscht-

Shoutbox

Derzeit aktive Mitglieder: derzeit keine aktiven Mitglieder