Sie sind hier:

ZITAT DES TAGES

1 ... 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168
1 ... 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1671 geschrieben am 14.04.2017 - 07:45



Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich.


Anatole France©

Qualle
(bei 18 Stimmen)
Beiträge: 1462

Post #1672 geschrieben am 14.04.2017 - 14:08

*unterschreib*

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1673 geschrieben am 14.04.2017 - 19:08

Die Kunst des Ausruhens ist ein wesentlicher Teil der Kunst des Arbeitens.
Albers, Steffen

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1674 geschrieben am 15.04.2017 - 15:26

Immer jünger werden,
je älter man wird,
das ist die rechte Lebenskunst


Ernst Thälmann

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1675 geschrieben am 17.04.2017 - 09:03

Der Entdecker Christoph Kolumbus kam 314 Jahre zu spät. Nicht der Genuese, sondern "muslimische Seefahrer haben bereits 1178 die Küste Amerikas erreicht"

Recep Tayyip Erdogan

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1676 geschrieben am 18.04.2017 - 19:10

http://up.picr.de/28950698rl.jpg

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1677 geschrieben am 21.04.2017 - 07:26

Sage mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.
> Wladimir I. Lenin

Wuffi40
(bei 72 Stimmen)
Beiträge: 12359

Post #1678 geschrieben am 29.04.2017 - 13:11

"Das Volk kann manchmal launisch reagieren. Man muss ständig aufpassen, was es gerade sagt."

Der frühere französische Premierminister Jean-Pierre Raffarin

Derzeit aktive Mitglieder: derzeit keine aktiven Mitglieder