Sie sind hier:

Gartenfreunde hierher :-)

1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19

Pumpel
(bei 233 Stimmen)
Beiträge: 633

Post #171 geschrieben am 11.07.2018 - 22:55

Qualle:
kugelrunde Hummeln,

... Pumpel-Hummeln :-O ...

Qualle
(bei 35 Stimmen)
Beiträge: 3114

Post #172 geschrieben am 12.07.2018 - 09:15

Wir hatten ja am alten Haus auch einen Garten, für die Innenstadt sogar einen recht großen mit knapp 700 qm. Natürlich haben wir in der Mitte auch Rasen gemäht, zum drauf sitzen oder so, aber der Rest durfte wachsen, wie er wollte. Wir hatten einen herrlichen alten Baumbestand, den Garten haben meine Schwiegereltern in den 50ern angelegt.
Und ab und zu kam dann die berühmte Beschwerde aus der Nachbarschaft, weil ein Blatt auf einen Balkon gefallen war oder so (Innenstadt, also alles Mehrfamilienhäuser mit 5 Etagen und mehr). Das war sooooo nervig, statt sie sich freuen, dass etwas Grünes da ist. Wir hatten dann einen Anwalt, der nur für diese Klagen da war, der war richtig gut, wir haben jede gewonnen.
Aus purer Bosheit haben wir dann noch das Haus vorne zur Straße hin begrünen lassen, natürlich ganz offiziel mit Genehmigung der Stadt. Danach hießen wir in der Straße nur noch "das Urwaldhaus", kannte jeder Taxifahrer so, hehe.

Pumpel
(bei 233 Stimmen)
Beiträge: 633

Post #173 geschrieben am 12.07.2018 - 15:47

Bei uns ist es ähnlich Qualle :-), der Pumpel-Park ist leider riesig mit ca. 50 Baummonschtern :-(, die Nachbarn, alles Miet- oder Eigentumswohnungen, wollen ständig, daß da was gefällt wird :-O, da muß man standhaft bleiben :-) ... begrünt haben wir das Haus auch, aber nur hinten mit Efeu :-), waren mal zwei kleine Pflanzen, inzwischen haben sie die gesamte hintere Hausfront eingenommen, war neulich auf der Leiter und hab geschnitten :-(, hab sogar ein Bild gemacht, weiß aber nicht, wie ich es hier hochladen kann :-( ...

Wuffi40
(bei 84 Stimmen)
Beiträge: 13489

Post #174 geschrieben am 12.07.2018 - 19:49

Qualle:
Wir hatten ja am alten Haus auch einen Garten, für die Innenstadt sogar einen recht großen mit knapp 700 qm.
Aus purer Bosheit haben wir dann noch das Haus vorne zur Straße hin begrünen lassen, natürlich ganz offiziel mit Genehmigung der Stadt. Danach hießen wir in der Straße nur noch "das Urwaldhaus", kannte jeder Taxifahrer so, hehe.

Tarzan und Jane aus Kölle

http://up.picr.de/33218894ds.jpg

:D :D :D

indianerin
(bei 54 Stimmen)
Beiträge: 10278

Post #175 geschrieben am 12.07.2018 - 21:17

Es gibt ja immer irgendwas worüber sich die Nachbarn aufregen können. Hier sind 5-6 Stadttauben, die angeblich soviel Lärm machen. Es stört sogar, wenn das Flattergeräusch beim Fliegen aufkommt. :(

Qualle
(bei 35 Stimmen)
Beiträge: 3114

Post #176 geschrieben am 13.07.2018 - 16:36

Jau, manche regen sich über eine Fliege an der Wand auf, gruselig ist das!
Pumpel, geh mal auf www.picr.de, da kann man kostenlos Bilder hochladen und hier reinschubsen.

Qualle
(bei 35 Stimmen)
Beiträge: 3114

Post #177 geschrieben am 13.07.2018 - 16:37

Ich Jane? Ich weiß nicht so recht .... *lol*

Wuffi40
(bei 84 Stimmen)
Beiträge: 13489

Post #178 geschrieben am 13.07.2018 - 16:41

Qualle:
Ich Jane? Ich weiß nicht so recht .... *lol*

Eher Cheeta würde ich meinen :D :D :D

Qualle
(bei 35 Stimmen)
Beiträge: 3114

Post #179 geschrieben am 13.07.2018 - 16:44

https://www.smilies.4-user.de/include/Brutal/smilie_b_018.gif

Wuffi40
(bei 84 Stimmen)
Beiträge: 13489

Post #180 geschrieben am 13.07.2018 - 16:45

https://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/hunde/bulldogge/bulldogge_0001.gif

Derzeit aktive Mitglieder: Anna44, Christian1975